Die Blindenbuecherei bloggt

Nicht nur unsere Website erstrahlt in neuem Glanz, nein, es gibt auch noch eine brandneue Rubrik, nämlich ein Blog für Sie alle.

Was ist ein Blog

Das Wort Blog entstammt einer Wortkreuzung aus den beiden Wörtern Web (Internet) und Log, von Logbuch. Man kann sich das vorstellen, wie ein Buch, das man Stück für Stück mit Informationen füllt. Und genau das habe ich zukünftig vor. Ich möchte Sie informieren und dabei hoffentlich auch unterhalten.

Wer bin ich

Mein Name ist Katja Löffler, ich bin selbst blind und arbeite seit zehn Jahren in den Norddeutschen Blindenbüchereien. In unregelmäßigen Abständen schreibe ich an dieser Stelle über alles, was für Sie interessant und wissenswert sein könnte. Hier beantworte ich Fragen, wie zum Beispiel:

  • Welche Abspielmöglichkeiten gibt es für die hier angebotenen Daisybücher?
  • Wie funktioniert der Download
  • Was ist ein Daisyplayer?
  • Was ist eine App?
  • Wie entsteht ein Punktschriftbuch?
  • Wo und wie kann man in unseren Katalogen stöbern?

Und noch vieles mehr

Ab und zu erwartet Sie hier auch der ein oder andere Audiobeitrag zum direkten anhören. Auch Videos sind geplant. Mit ihnen will ich auch den sehenden Besuchern zeigen, welche Möglichkeiten unsere Büchereien bereithalten. So können Sie mir direkt zuhören oder sogar zusehen, wenn ich Ihnen neue Funktionen veranschauliche.

Unter jedem einzelnen Beitrag gibt es eine Kommentarfunktion, über die Sie mir zum Beispiel auch direkt Fragen stellen können. So stehen Sie, neben der Möglichkeit eines Anrufes, auch über das Internet im unmittelbaren Kontakt mit Ihrer Bücherei.

Ich freue mich schon sehr auf den Austausch mit Ihnen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben