Braille-Bücher

Bücher in Braille- oder Punktschrift sind gedruckte Bücher, die entsprechend der, in Schwarzschrift vorliegenden, Buchvorlage in Punktschrift übertragen wurden. Mehr über Braille-Bücher

Neuerscheinungen

In unserer vierteljährlich erscheinenden Neuerscheinungsliste finden Sie einen Überblick über alle neuproduzierten oder in den Bestand übernommenen Titeln, die im vergangenen Jahr neu hinzugekommen sind. Viel Spaß beim Stöbern in der Neuerscheinungsliste!

Neue Braille-Bücher

Buchcover des aktuellen Buchtipps für Braillebücher

Buchtipp des Quartals 1/2018

Dachdecker wollte ich eh nicht werden
Menschen tätscheln ihm den Kopf oder starren ihn an – der Autor, der aufgrund seiner Glasknochen im Rollstuhl sitzt und kleinwüchsig ist, weiß, dass viele Menschen Schwierigkeiten haben, mit Behinderten unverkrampft umzugehen. Er selbst sieht seine Behinderung als eine Eigenschaft von vielen.

Zur Buchseite