Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig, deshalb möchten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten bei den Blindenbüchereien in Hamburg informieren.

Erhebung, Verwendung und Nutzung personenbezogener Daten

Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten (Angaben wie Name, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) nur, soweit Sie uns diese von sich aus freiwillig angeben, z. B. bei der Anmeldung als Nutzer der Bibliotheken oder bei der Registrierung für unseren Newsletter.

Ohne Ihre gesonderte Einwilligung werden die von Ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung unseres beiderseitigen Vertragsverhältnisses verwendet, z. B. für die Ausleihe von DAISY-Hörbüchern und Braillebüchern. Ihre Daten sperren wir für eine weitere Verwendung, wenn der Vertrag vollständig abgewickelt wurde. Gelöscht werden Ihre Daten nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen.

Zweckgebundene Datenverwendung

Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Datenverwendung und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die Sie sie uns mitgeteilt haben. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben, sofern sie zur Erbringung der Dienstleistung und zur Abrechnung mit dem Nutzer erforderlich sind.

Die Weitergabe der Daten an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten.

Datenverarbeitung auf dieser Website

Bei jedem Aufruf einer Website fallen Verbindungsdaten an und werden gespeichert. Die Website der Blindenbüchereien in Hamburg erhebt und speichert automatisch Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Dies sind:

  • Typ und Version Ihres Browsers
  • Betriebssystem
  • die URL der aufgerufenen Seite
  • die zuvor besuchte Seite (HTTP referer), sofern Sie über einen Link auf unser Angebot gelangen
  • Uhrzeit des Seitenaufrufs

Diese Daten werden ausschließlich zur Analyse technischer Fehler benutzt.

Cookies

Die Website der Blindenbüchereien in Hamburg setzt so genannte Session-Cookies zur Steigerung des Nutzungskomforts ein, die nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Diese Cookies können keine anderen Daten speichern.

Der Nutzer kann auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert werden kann.

Besucher-Statistik

Zur Erfassung von statistischen Daten zu den Besuchen dieses Internetangebots kommt die Software Matomo zum Einsatz. Die Software setzt einen Cookie, der auch über die Benutzersitzung hinaus gültig ist, um Besucher auch nach längerer Zeit wieder erkennen zu können.

Die Software ist so eingestellt, dass die IP-Adressen nicht vollständig gespeichert, sondern 1 Byte der IP-Adresse maskiert wird (Bsp.: 192.168.100.xxx). Auf diese Weise ist eine Zuordnung der gekürzten IP-Adresse zum aufrufenden Rechner nicht mehr möglich, so dass Sie als Nutzer anonym bleiben. Die Daten werden ausschließlich für die Systemsicherheit und zu statistischen Zwecken ausgewertet. Diese anonyme Auswertung hilft uns, unser Webangebot Ihren Bedürfnissen anzupassen. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte oder eine sonstige Auswertung findet nicht statt.

Opt-Out Matomo Webanalyse

Auskunfts- und Widerrufsrecht

Wir unterrichten Sie jederzeit kostenfrei über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie sind des weiteren berechtigt, Ihre bei uns erhobenen Daten zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen.

Außerdem können Sie Ihre Einwilligung zur Datenerhebung ohne Angaben von Gründen widerrufen.